Im Februar 2018 hat uns Carsten Gohlke von HR4 interviewt: